PokerStars Erfahrungsbericht 2020

Class aptent taciti sociosqu ad litora torquent per conubia nostra, per inceptos himenaeos. In tempus, erat eget tincidunt elementum.

Im Gegensatz zu einigen der historischeren Betreiber ist Pokerstars im Vergleich dazu extrem jung. Es wurde um das Jahr 2001 in Costa Rica gegründet und ist damit einer der ältesten Online Pokerräume, die wir das Vergnügen hatten, zu beurteilen.

Es ist in gewisser Weise die größte Echtgeld-Online-Poker-Webseite der Welt, kontrolliert über zwei Drittel des Online-Pokermarktes und dominiert die Leistungen für neue und bestehende Spieler. Ein Online-Satellitenturnier, das von Pokerstars veranstaltet wurde, brachte den World Series of Poker-Champion von 2003, Chris Moneymaker (tatsächlicher Name), hervor, was darauf hindeutet, dass die Leute, die hinter dem Erfolg von Pokerstars stehen, offensichtlich ihr Handwerk verstehen.

Sie verfügen über mehrere Webseiten (Pokerstars.net, Pokerstars.tv), auf denen Sie Online-Sendungen über die Pokerstars finden und sogar eine beeindruckende Liste von prominenten Spielern und Freunden, darunter Kevin Hart und Usain Bolt, vorweisen können.

Das ist nicht das Ende der mit Stars gespickten Namen, denn die brasilianische Fussballlegende Ronaldo, Rafael Nadal und Boris Becker sind alle schon früher mit den Pokerstars in Verbindung gebracht worden, was der gesamten Organisation ein Gefühl von Professionalität und Wertschätzung verleiht.

Realistisch betrachtet, wissen wir, dass Sie sich viel mehr für diese Frage interessieren: „Ist Pokerstars gefälscht oder legal und rechtmäßig?“ Und in unserem Pokerstars-Bericht werden wir diese Fragen beantworten. Aber die beeindruckende Art ihrer Verbindungen fördert die Idee, dass Pokerstars die Visitenkarte des Online-Pokers ist.

Pokerstars-Willkommensbonus (PokerStars Bonus Code)

Kurz und gut, der Willkommensbonus für neue Spieler, die sich online bei Pokerstars anmelden, lautet wie folgt: Tätigen Sie eine Einzahlung von mindestens $20 und erhalten Sie kostenlose Spieltickets im Wert von $30. Die Belohnung von $30 wird zwischen Bargeld und Spieltickets aufgeteilt.

Spieler, die die Ersteinzahlung mit einem neuen Konto vornehmen, erhalten spätestens 36 Stunden nach der Einzahlung $10 auf ihr Konto, drei $1-Spieltickets im Wert von $1 am Tag nach der Ersteinzahlung, ein $2-Ticket am nächsten Tag und ein $5-Ticket am dritten Tag nach der Einzahlung. Sieben Tage nach der ersten Einzahlung erhalten Sie dann weitere $10 in bar.

Außerdem erhalten Sie eine verlosungsähnliche Teilnahme am Pokerstars Depositor-Freeroll, das am letzten Sonntag eines jeden Monats stattfindet.

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Bonus beantragen können:

  • Schritt 1: Melden Sie sich für ein brandneues Pokerstars-Konto an
  • Schritt 2: Geben Sie Ihren PokerStars Promo-Code ein (z.B. FREE30)
  • Schritt 3: Erfüllen Sie alle erforderlichen Wettbedingungen
  • Schritt 4: Genießen Sie Ihr kostenloses Bargeld

Matched Deposit Bonus

Wenn Ihnen dieses erste Angebot nicht gefällt, dann vielleicht dieses. Obwohl Sie nur einen Anmeldebonus beantragen können, ist dieser vielleicht besser für Sie geeignet, wenn Sie vorhatten, bei Ihrem ersten Besuch mehr als die Mindesteinzahlung einzuzahlen. Pokerstars entspricht Ihrer ersten Einzahlung (100% bis zu 600 $) und wird in kleinen Beträgen an Sie zurückgezahlt, bis der gesamte Einzahlungsbetrag erreicht ist.

Weitere Informationen zu den verfügbaren Pokerstars-Bonussen finden Sie in unserer Pokerstars-Bonusübersicht.

Casino-Sofortbonus

Obwohl die Kartenspiele die Pokerstars zu dem machen, was sie sind, gibt es auch eine kleine Casino-Abteilung, in der sich die Spieler an traditionellen Casino-Aktivitäten beteiligen können. Spielautomaten, Roulette, Blackjack, alle mit der Möglichkeit, einen Sofortbonus einzustecken und noch mehr für Ihr Geld zu bekommen.

Machen Sie einfach mit ausgewählten Spielen weiter, um sich einen sofortigen Bargeldbonus zu verdienen (genau das, was auf der Dose steht, Geld für freie Einsätze), und verwenden Sie diesen Bonus dann, um Ihr Geld zu vervielfachen.

Tägliche Pokerstars-Turniere

Eines der wichtigsten Zugpferde von Pokerstars – wahrscheinlich sogar das Haupt-Zugpferd – ist die außergewöhnliche Chance, die neue Spieler für ein ernsthaftes Turnierspiel haben. Pokerstars veranstaltet jeden Tag eine fast unendliche Liste von Amateur- und Profi-Wettbewerben mit jeweils eigenen Regeln und Bestimmungen. Wenn Sie die Datenbank auch nur für kurze Zeit durchsehen, haben Sie mit Sicherheit viele Möglichkeiten, und es ist leicht, ein Turnier zu finden, das genau zu Ihnen passt.

Offensichtlich kommt das große Geld von berühmten Namen. Selten sieht man beim Online-Poker etwas so Großes wie dieses: einen garantierten Gesamtpreispool von 1 Million Dollar pro Woche, was ein absolut erstaunlicher Haufen Geld ist, der so häufig verschenkt wird. Es gibt einfach so viele Gelegenheiten für neue Spieler, sich in die Welt des Poker zu begeben, sowohl mit nägelkauenden Händen mit hohen Einsätzen, bei denen Sie Ihre Nerven testen können, als auch mit langsameren, zwanglosen Spielen, bei denen Sie die Fähigkeiten üben können, die Sie brauchen, um weiterzukommen.

Pokerstars-Freeroll-Turniere

Freeroll-Turniere sind eine großartige Möglichkeit, um sich in den Online-Poker zu stürzen, und es versteht sich von selbst, dass die Pokerstars bei dieser Art von Wettkämpfen verdammt viel Abwechslung bieten. Sie legen wirklich den Schwerpunkt auf neue Spieler und bieten bei der ersten Anmeldung viele Möglichkeiten, sich direkt ins Getümmel zu stürzen und mit den Besten zu spielen.

Diese Wettbewerbe sind ein großartiger Ort, um besser zu werden und Ihr Selbstvertrauen und Ihren Spielsinn zu entwickeln, ohne dabei zu viel von Ihrer Bankroll zu riskieren. Anstatt sich jetzt schon in die großen Geldturniere zu stürzen, empfehlen wir Ihnen dringend, sich zuerst die Freerolls anzusehen.

Sobald Sie ein Konto eingerichtet haben, brauchen Sie nur noch auf die Registerkarte Turniere zu gehen und den Filter oben auf der Seite zu aktivieren. Ändern Sie dies, um nur nach Freeroll-Turnieren zu suchen, und schon sind Sie auf dem Weg.

Pokerstars’ Sit and Gos

Sit and Go-Turniere sind eine andere Art von Spiel und beginnen einfach, nachdem sich die erforderliche Anzahl von Spielern in das Spiel eingekauft hat. Bei dieser Art von Spielen ist es möglich, wirklich beliebig viele Spieler zu haben. Wenn Sie also die Variablen Ihres Spiels kontrollieren möchten, sollten Sie darauf achten, wie viele Spieler am Tisch sitzen werden. Alle Arten von Pokerformaten werden bei Sit and Gos verwendet, und die Einsätze können von Cents bis zu beeindruckenden Bargeldbeträgen reichen – ein weiterer Grund, die Limits und Regeln jedes Sit and Go-Turniers, an dem Sie teilnehmen möchten, genau zu prüfen.

Bei Pokerstars werden viele verschiedene Spiele angeboten, und das gilt auch für die Sit and Go-Tische, an denen jedes Spiel einem anderen spezifischen Format folgt. Die 1-Tisch-SNG-Formate unterliegen den Standard-Buy-in-Levels von Pokerstars online, die von $1,50 bis $5.000 reichen; dies ist zwar die grundlegende Verkörperung der Sit and Go-Turniere, aber auch eines der riskantesten für neue Spieler. An diesen Spielen nehmen regelmäßig erfahrene Spieler teil, die von Neulingen leichtes Geld verdienen möchten. Halten Sie also entweder genau Ausschau nach diesen Spielern oder entscheiden Sie sich für ein anderes Format.

Mehrfachtisch-SnGs

Mit einer lächerlichen Anzahl von Spielern sind Multi-Table-Sit-and-Go-Turniere wie das Royal Rumble of Poker. Die Spiele beginnen mit 18 Spielern, und es ist möglich, 180 Spieler auf einmal zu erreichen (man könnte meinen, es wäre ein Chaos, aber nach allem, was man hört, lieben die meisten Spieler dies), was bedeutet, dass die Konkurrenz, um in der ersten Reihe zu landen, in einem Multi-Table-Spiel viel härter ist.

Bei Pokerstars gibt es eine so riesige Vielfalt an Spielen, insbesondere bei den Sit and Gos, dass wir es allen Pokerliebhabern empfehlen müssen. Selbst wenn Sie nicht gerade darauf aus sind, Ihr verfügbares Guthaben zu vervielfachen, wird Ihnen auf der Webseite von Pokerstars nie der Spaß fehlen.

Pokerstars-Kundendienst

Der Kundensupport bei Pokerstars ist unkompliziert. Sollte ein Problem auftauchen, das Sie nicht selbst lösen können, sollten Sie zunächst zur Registerkarte „Hilfe“ wechseln. Von dort aus können Sie einfach Ihre Frage in die Suchleiste eingeben, und es werden alle Forenbeiträge oder verwandte Fragen und/oder Antworten angezeigt. Ihr Problem könnte gelöst werden, bevor Sie überhaupt mit jemandem sprechen mussten.

Sie können hier schnell und einfach auf „Häufig gesuchte Fragen“ zugreifen, und aller Wahrscheinlichkeit nach werden Sie die Antwort, die Sie brauchen, in einem anderen Beitrag finden.

Abgesehen davon gibt es auf Pokerstars jedoch nur eine einzige Support-Option, und die ist nicht besonders gut. Sie müssen ein Online-Formular ausfüllen und einfach auf die Antwort warten, und wir haben leider keine konkrete Zahl, wie lange es dauert, bis sie sich bei Ihnen melden.

Dies ist definitiv ein Bereich, in dem die Pokerstars-Bewertungen deutlich zurückgehen.

Pokerstars-Bankmethoden

Die verfügbaren Zahlungsmethoden bei Pokerstars variieren je nach Land, aus dem Sie spielen, aber es ist einfach zu prüfen, welche Ihnen offen stehen. Es gibt ein Dropdown-Menü im Kassenbereich der Webseite, das Ihnen genau anzeigt, welche Optionen Ihnen offen stehen.

Hier finden Sie eine Liste der vielen Zahlungsoptionen, die bei Pokerstars zur Verfügung stehen:

  • Visa/Mastercard: Sofortige Einzahlung, schnell, einfach und sicher. Abhebungen können mit Debitkarten (nicht mit Kreditkarten) vorgenommen werden, wenn die Einzahlung mit derselben Karte erfolgt ist.
  • Über PayPal: Obwohl auf einige wenige Länder beschränkt, ist dies eine der schnellsten, sichersten und einfachsten Möglichkeiten, Einzahlungen auf Ihr Pokerstars-Konto vorzunehmen.
  • Neteller: Etwas weniger zuverlässig als PayPal, funktioniert aber auf die gleiche Weise. Die Verfügbarkeit dieser Option ist viel größer und funktioniert genauso wie bei anderen eWallets.
  • Banküberweisung: Die einfachste Art, Geld auf Ihr Wettkonto einzuzahlen.
  • PaySafeCard: Eine einfache und sichere Art, Ihr Geld zu überweisen. Kaufen Sie einfach eine Karte und verwenden Sie den Code, um Ihr Geld zu bewegen.
  • PokerStars aufladen: Prepaid-Gutschein, den Sie bei bestimmten Anbietern kaufen können. Diese Beträge sind dauerhaft, wie eine Reihe von Geschenkkarten.
  • Skrill: Ein weiteres eWallet, funktioniert auf die gleiche Weise wie Neteller und PayPal.

Hat Pokerstars eine App?

Welcher Online-Buchmacher des 21. Jahrhunderts verfügt nicht über eine App? Es gibt keine (jedenfalls keine erfolgreichen). Diese Spiel-Apps eignen sich hervorragend, um das Spiel auch unterwegs mitzunehmen, und die Möglichkeit, sein mobiles Gerät zu zücken und sofort an einen virtuellen Tisch zu kommen, ist etwas, für das man keinen Preis verlangen kann.

Das Design dieser Apps ist großartig, einfach und unkompliziert und bietet fast alle Online-Optionen, die auch in der mobilen Version verfügbar sind. Die App ist auf iOS- und Android-Geräten verfügbar, hat begeisterte Kritiken von allen, die sie benutzt haben, und ist im Grunde ein Muss für jeden Fan von Online-Poker, insbesondere für Fans von Pokerstars.

Es versteht sich von selbst, dass Pokerstars in etwa so legitim und legal ist, wie sie kommen, ohne dass wir daran zweifeln, dass sie eine der (wenn nicht sogar DIE) einflussreichsten Webseiten für Online-Poker ist, die heute betrieben werden.

PokerStars – Unser Fazit

Es gibt viele Orte, an denen Sie online Poker spielen können. Man muss wissen, was man sucht und was man von dieser Erfahrung erwartet. Es gibt nicht die beste Online-Poker-Webseite für alle. Dennoch sind wir der Meinung, dass PokerStars als eine der besten aufgenommen werden sollte.

Es beginnt mit dem großartigen PokerStars-Einzahlungsbonus, der mit dem PokerStars-Promo-Code erhältlich ist. Damit haben Sie alles, was Sie brauchen, um mit dem Online-Pokern zu beginnen und einige ihrer Turniere auszuprobieren. Sie können auch kostenlos spielen, während Sie herausfinden, wie man Poker spielt. Und es gibt einen ausführlichen Leitfaden zu den Pokerregeln, den Sie zwischen den Spielen konsultieren können.

Auf PokerStars finden auch viele verschiedene Pokerturniere zu einem bestimmten Zeitpunkt statt. Sie können den Schwierigkeitsgrad wählen, den Sie spielen möchten, und werden anteilig bezahlt, je nachdem, wie schwer das Spiel ist.

Ganz oben auf der Liste stehen Turniere, bei denen ein Kopfgeld auf jeden ausgesetzt ist und Sie Preise gewinnen, nur weil Sie jemanden k.o. geschlagen haben – während die Leute gleichzeitig versuchen, Sie loszuwerden.

All das summiert sich zu einem erstklassigen Online-Pokererlebnis. Wo es jedoch zu kurz kommt, ist das Design der Webseite. Es ist sehr kompliziert und braucht eine Weile, um sich daran zu gewöhnen. Wir hätten eine einfachere Webseite vorgezogen, die viel einfacher zu navigieren ist. Aber wenn man sich erst einmal an die Macken von PokerStars gewöhnt hat, kann man sich schließlich auf der Seite zurechtfinden.

Read More
4 Monaten ago
0 87
Copyright © 2020 Online-Sportwetten-Profi.com - Rechtlicher Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung unserer Webseite ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für die jeweilige Person geltenden Glücksspielgesetze.